Hanföl von Natrea

hanfoelfufEVSYu4yORw

Hanföl ist beliebter denn je und wird immer häufiger genutzt. Dabei muss natürlich keiner Angst haben, dass das Öl, welches aus Hanfsamen gewonnen wird, berauschend wirkt. Denn dies ist selbstverständlich nicht der Fall. Leider geriet es in irgendwann in Vergessenheit, doch es lebt gerade wieder neu auf. Sogar die Kosmetikindustrie nutzt das Hanföls in vielen Pflegeprodukten, wie beispielsweise in Seifen oder Cremes. Selbst zur Zubereitung von Speisen kann das wertvolle Öl sehr gut verwendet werden.

Hanföl ist beliebter denn je und wird immer häufiger genutzt. Dabei muss natürlich keiner Angst haben, dass das Öl, welches aus Hanfsamen gewonnen wird, berauschend wirkt. Denn dies ist... mehr erfahren »
Fenster schließen
Hanföl von Natrea

hanfoelfufEVSYu4yORw

Hanföl ist beliebter denn je und wird immer häufiger genutzt. Dabei muss natürlich keiner Angst haben, dass das Öl, welches aus Hanfsamen gewonnen wird, berauschend wirkt. Denn dies ist selbstverständlich nicht der Fall. Leider geriet es in irgendwann in Vergessenheit, doch es lebt gerade wieder neu auf. Sogar die Kosmetikindustrie nutzt das Hanföls in vielen Pflegeprodukten, wie beispielsweise in Seifen oder Cremes. Selbst zur Zubereitung von Speisen kann das wertvolle Öl sehr gut verwendet werden.

Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Bio-Hanf Hautöl - 100ml
Bio-Hanf Hautöl - 100ml
Kaltgepresstes BIO Hanf Hautöl, 100 ml in Apothekerflasche mit Pumpaufsatz Hochwertiges und naturreines Hanföl, hergestellt aus reifen Hanfsamen, aus kontrolliert biologischem Anbau hergestellt. Durch Kaltpressung bleibt der hohe Gehalt...
Inhalt 0.1 Liter (99,00 € / 1 Liter)
9,90 € *
BIO-Hanföl, kaltgepresst - 250 ml
BIO-Hanföl, kaltgepresst - 250 ml
Kaltgepresstes BIO Hanföl, 250 ml in grüner Lichtschutzflasche Hochwertiges und naturreines BIO-Hanföl, hergestellt aus vollreifen und biologisch erzeugten Hanfsamen aus kontrolliertem Anbau. Wir garantieren Ihnen: ✓ Blitzversand: Bei...
Inhalt 0.25 Liter (39,60 € / 1 Liter)
9,90 € *
BIO-Hanföl, kaltgepresst - 500 ml
BIO-Hanföl, kaltgepresst - 500 ml
Kaltgepresstes BIO Hanföl, 500 ml ( 2 x 250 ml ) in grüner Lichtschutzflasche Hochwertiges und naturreines BIO-Hanföl, hergestellt aus vollreifen und biologisch erzeugten Hanfsamen aus kontrolliertem Anbau. Wir garantieren Ihnen: ✓...
Inhalt 0.5 Liter (35,80 € / 1 Liter)
17,90 € *
BIO-Hanföl, kaltgepresst - 1 Liter
BIO-Hanföl, kaltgepresst - 1 Liter
Kaltgepresstes BIO Hanföl, 1 Liter ( 4 x 250 ml ) in grüner Lichtschutzflasche Hochwertiges und naturreines BIO-Hanföl, hergestellt aus vollreifen und biologisch erzeugten Hanfsamen aus kontrolliertem Anbau. Wir garantieren Ihnen: ✓...
Inhalt 1 Liter
33,90 € *
-27%
BIO-Probierset, 3 x 250 ml (bestehend aus Avocadoöl, Schwarzkümmelöl & Hanföl)
BIO-Probierset, 3 x 250 ml (bestehend aus...
Bestehend aus: 250 ml BIO-Avocadoöl, 250 ml BIO-Schwarzkümmelöl, 250 ml BIO-Hanföl Testen Sie unsere Öle zum Angebotspreis. Wir garantieren Ihnen: ✓ Blitzversand: Bei Bestellungen bis 13:00 Uhr garantierter Versand noch am gleichen Tag ✓...
Inhalt 0.75 Liter (39,87 € / 1 Liter)
29,90 € *

Welche Gründe sprechen beim Kauf von Hanföl für Natrea?

Hanfsamen getrocknet

Zahlreiche Händler bieten mittlerweile Hanföl an. Doch warum Sie bei Natrea das Hanföl kaufen sollten, möchten wir Ihnen hier aufzeigen. Natrea steht für nachhaltigen Anbau und Ernte und wählt seine Lieferanten sorgfältig aus, damit unsere Kunden mit absolut bester Qualität rechnen können. Wir haben uns auf hochwertige Premium Produkte spezialisiert, damit Sie nur das Beste erhalten. Weiterhin haben Sie noch viele weitere Vorteile beim Kauf von Hanföl bei Natrea:

      ✅ Natrea bietet Ihnen Kauf auf Rechnung, was heißt, dass sie absolut risikolos einkaufen können
      ✅ Natrea bietet Ihnen eine Rückgabe von 6 Wochen an, sollte die Qualität, wider Erwarten, nicht Ihren Vorstellungen entsprechen
      ✅ Natrea steht für hochwertige Premium Produkte
      ✅ Natrea hält nur absolut hochwertige Produkte aus nachhaltigem Anbau und Ernte für Sie bereit
      ✅ Natrea berät Sie jederzeit gerne und steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite
      ✅ Natrea hat keine teure Hotline, sondern bietet eine Beratung zum Ortstarif an

Die Geschichte von Hanföl

Zentralasien

Ursprünglich stammt die Hanfpflanze aus Zentralasien und wird auch heute noch dort angebaut. Jedoch wurde sie auch in Amerika, Afrika und Europa kultiviert. Dabei kann die Hanfkultivierung bis in 28. Jahrhundert v Chr. zurückverfolgt werden. Die ersten schriftlichen Anleitungen, wie Hanf genutzt wird, stammen aus dem 14. Jahrhundert n. Chr. und wurden in China aufgezeichnet. Dabei wurde der Hanf vorwiegend innerlich verwendet. Doch auch zur äußerlichen Anwendung kamen die Hanfsamen zum Einsatz.

In Europa hingegen lässt sich die Verwendung der Hanfsamen bis in die Antike zurückverfolgen. Bereits im 1. Jahrhundert n. Chr. wurden im alten Rom und im alten Griechenland der Hanfsamen, wie auch das Hanföl und Abkochungen der Wurzel für äußerliche Anwendungen genutzt.

Die Herstellung von Hanföl

Der industrielle Anbau des Hanf dient in der Regel dazu, Hanffasern zu gewinnen. Dabei sind die Samen, aus denen das Hanföl gewonnen wird, eher ein Nebenprodukt. Diese Samen werden mit speziellen Erntemaschinen geerntet und in einer Ölmühle kaltgepresst, damit eine schonende und hochwertige Ölgewinnung möglich ist.

Pro Hektar Hanf können zwischen 500 und 1000 kg Hanfsamen geerntet werden und aus einer Tonne Samen werden circa 300 bis 350 Liter Hanföl gepresst. Hanföl wird aus den Hanfsamen der Cannabis sativa hergestellt. Die Farbe des kaltgepressten Hanföls reicht von hell- bis dunkelgrün und das Öl schmeckt leicht nussig. Der „Hanfgeschmack“ ist stärker, wenn das Öl dunkler ist und in der Regel enthält das Hanföl kein THC. Allerdings gibt es auch Öle, die geringe Mengen an THC enthalten. Hierbei werden aber auch die grünen Teile der Hanfpflanze mit gepresst, da nur diese das THC enthalten, welches aber nicht berauschend wirkt.

Hanf ist allerdings nur sehr kontrolliert erlaubt, da die Pflanze auch zur Produktion von Haschisch verwendet wird. Im Hanföl hingegen ist nur ein sehr geringer THC Anteil, der 0,2 Prozent nicht überschreiten darf, damit es legal bleibt. Durch diesen sehr geringen Anteil an THC hat da Hanföl auch keine berauschende bzw. psychoaktive Wirkung.

Hanföl kann vielseitig angewendet werden

Durch die zahlreichen wertvollen Inhaltsstoffe kann Hanföl bei vielem zum Einsatz kommen. Schon vor mehr als 1000 Jahren wurden die Hanfsamen und das Hanföl genutzt. Es diente zur Hautpflege, wurde als Tee verzehrt und ist die Hanffasern wurden genutzt, um Kleidung und Papier herzustellen.

Hanföl für Tiere

Auch für Hunde ist Hanföl sehr gut geeignet und kann ein hervorragender Haut- und Fellpfleger sein. Insbesondere Hunde, die ein struppiges oder stumpfes Fell haben, werden in kürzester Zeit wieder ein glänzendes Fell haben. Weiterhin bekämpft auch juckende Hautstellen und versorgt die Haut mit Feuchtigkeit. Dabei kann nicht nur das Fell mit dem Hanföl eingerieben werden, sondern es kann auch problemlos ins Futter gemischt werden. Schon nach kurzer Zeit wird die Veränderung sichtbar sein. Es reicht in der Regel einen halben Teelöffel Hanföl unter das Futter zu mischen, um die Veränderung zu Felles zu beobachten.

Hanföl Rezepte

Mit Hanföl können sehr leckere Salatsoßen zubereitet werden, die natürlich nach Bedarf variiert werden können.

Grundrezept für Salat-Dressing mit Hanföl

Salat mit Hanföl Dressing

  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 2 EL Natrea Premium Hanföl
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Balsamicoessig
  • ½ kleine Zwiebel oder Schalotte
  • Salz, Pfeffer und Kräuter nach Geschmack

Dieses Salat Dressing passt zu fast jedem Salat und kann natürlich noch mit Sahne oder Kondensmilch verfeinert werden.

Leckere Pasta mit Hanföl

Pasta mit Hanföl

  • 250 g Bandnudeln
  • 4 bis 5 mittelgroße aromatische Tomaten
  • 1 kleine Schalotte
  • Natrea Premium Hanföl
  • Salz, Pfeffer und Basilikum nach Bedarf

Zubereitung:

  1. Die Nudeln wie gewohnt kochen und zusätzlich etwas Natrea Premium Hanföl ins Nudelwasser geben.
  2. In der Zwischenzeit die Tomaten waschen und in einem Mixer grob zerkleinern.
  3. Schalotte schälen und in kleine Würfel schneiden.
  4. Etwas Natrea Premium Hanföl in die Pfanne geben und die Schalotte darin glasig anbraten.
  5. Nun die Tomaten hinzu (bei Bedarf auch etwas Tomatenmark) und alles leicht köcheln lassen.
  6. Die Nudeln abschütten, etwas Natrea Premium Hanföl in eine Schüssel geben und die Bandnudeln darin schwenken.
  7. Bandnudeln mit der Soße servieren und Parmesan darüber streuen.

Natürlich kann aus der Tomatensoße auch eine Bolognese gemacht werden. Hierzu einfach nach dem Anbraten der Zwiebel das Hackfleisch in die Pfanne geben, anbraten und dann die Tomaten hinzugeben. Etwa 10 Minuten köcheln lassen und schon haben Sie eine leckere Bolognesesoße mit Hanföl.

Hanföl kaufen

Hanföl ist nicht gleich Hanföl. Wichtig ist vor allem, dass beim Kauf von Hanföl darauf geachtet wird, dass es kein THC und nur die erlaubten 0,2 Prozent enthält. Nur so können Sie legales Hanföl erwerben. Hanföl mit einem höheren THC Anteil ist in der Regel nur gegen Rezept in der Apotheke erhältlich. Auch sollte es aus nachhaltigem Anbau, also BIO-Qualität haben. Für diese wichtigen Aspekte garantieren wir von Natrea. Wir bieten nur THC-freies Hanföl an, welches nachhaltig angebaut und geerntet wurde, damit Sie beste Qualität erhalten. Überzeugen auch Sie sich von unserer Qualität bei unseren Premium Produkten.

Welche Gründe sprechen beim Kauf von Hanföl für Natrea? Zahlreiche Händler bieten mittlerweile Hanföl an. Doch warum Sie bei Natrea das Hanföl kaufen sollten, möchten wir Ihnen hier... mehr erfahren »
Fenster schließen
Hanföl von Natrea

Welche Gründe sprechen beim Kauf von Hanföl für Natrea?

Hanfsamen getrocknet

Zahlreiche Händler bieten mittlerweile Hanföl an. Doch warum Sie bei Natrea das Hanföl kaufen sollten, möchten wir Ihnen hier aufzeigen. Natrea steht für nachhaltigen Anbau und Ernte und wählt seine Lieferanten sorgfältig aus, damit unsere Kunden mit absolut bester Qualität rechnen können. Wir haben uns auf hochwertige Premium Produkte spezialisiert, damit Sie nur das Beste erhalten. Weiterhin haben Sie noch viele weitere Vorteile beim Kauf von Hanföl bei Natrea:

      ✅ Natrea bietet Ihnen Kauf auf Rechnung, was heißt, dass sie absolut risikolos einkaufen können
      ✅ Natrea bietet Ihnen eine Rückgabe von 6 Wochen an, sollte die Qualität, wider Erwarten, nicht Ihren Vorstellungen entsprechen
      ✅ Natrea steht für hochwertige Premium Produkte
      ✅ Natrea hält nur absolut hochwertige Produkte aus nachhaltigem Anbau und Ernte für Sie bereit
      ✅ Natrea berät Sie jederzeit gerne und steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite
      ✅ Natrea hat keine teure Hotline, sondern bietet eine Beratung zum Ortstarif an

Die Geschichte von Hanföl

Zentralasien

Ursprünglich stammt die Hanfpflanze aus Zentralasien und wird auch heute noch dort angebaut. Jedoch wurde sie auch in Amerika, Afrika und Europa kultiviert. Dabei kann die Hanfkultivierung bis in 28. Jahrhundert v Chr. zurückverfolgt werden. Die ersten schriftlichen Anleitungen, wie Hanf genutzt wird, stammen aus dem 14. Jahrhundert n. Chr. und wurden in China aufgezeichnet. Dabei wurde der Hanf vorwiegend innerlich verwendet. Doch auch zur äußerlichen Anwendung kamen die Hanfsamen zum Einsatz.

In Europa hingegen lässt sich die Verwendung der Hanfsamen bis in die Antike zurückverfolgen. Bereits im 1. Jahrhundert n. Chr. wurden im alten Rom und im alten Griechenland der Hanfsamen, wie auch das Hanföl und Abkochungen der Wurzel für äußerliche Anwendungen genutzt.

Die Herstellung von Hanföl

Der industrielle Anbau des Hanf dient in der Regel dazu, Hanffasern zu gewinnen. Dabei sind die Samen, aus denen das Hanföl gewonnen wird, eher ein Nebenprodukt. Diese Samen werden mit speziellen Erntemaschinen geerntet und in einer Ölmühle kaltgepresst, damit eine schonende und hochwertige Ölgewinnung möglich ist.

Pro Hektar Hanf können zwischen 500 und 1000 kg Hanfsamen geerntet werden und aus einer Tonne Samen werden circa 300 bis 350 Liter Hanföl gepresst. Hanföl wird aus den Hanfsamen der Cannabis sativa hergestellt. Die Farbe des kaltgepressten Hanföls reicht von hell- bis dunkelgrün und das Öl schmeckt leicht nussig. Der „Hanfgeschmack“ ist stärker, wenn das Öl dunkler ist und in der Regel enthält das Hanföl kein THC. Allerdings gibt es auch Öle, die geringe Mengen an THC enthalten. Hierbei werden aber auch die grünen Teile der Hanfpflanze mit gepresst, da nur diese das THC enthalten, welches aber nicht berauschend wirkt.

Hanf ist allerdings nur sehr kontrolliert erlaubt, da die Pflanze auch zur Produktion von Haschisch verwendet wird. Im Hanföl hingegen ist nur ein sehr geringer THC Anteil, der 0,2 Prozent nicht überschreiten darf, damit es legal bleibt. Durch diesen sehr geringen Anteil an THC hat da Hanföl auch keine berauschende bzw. psychoaktive Wirkung.

Hanföl kann vielseitig angewendet werden

Durch die zahlreichen wertvollen Inhaltsstoffe kann Hanföl bei vielem zum Einsatz kommen. Schon vor mehr als 1000 Jahren wurden die Hanfsamen und das Hanföl genutzt. Es diente zur Hautpflege, wurde als Tee verzehrt und ist die Hanffasern wurden genutzt, um Kleidung und Papier herzustellen.

Hanföl für Tiere

Auch für Hunde ist Hanföl sehr gut geeignet und kann ein hervorragender Haut- und Fellpfleger sein. Insbesondere Hunde, die ein struppiges oder stumpfes Fell haben, werden in kürzester Zeit wieder ein glänzendes Fell haben. Weiterhin bekämpft auch juckende Hautstellen und versorgt die Haut mit Feuchtigkeit. Dabei kann nicht nur das Fell mit dem Hanföl eingerieben werden, sondern es kann auch problemlos ins Futter gemischt werden. Schon nach kurzer Zeit wird die Veränderung sichtbar sein. Es reicht in der Regel einen halben Teelöffel Hanföl unter das Futter zu mischen, um die Veränderung zu Felles zu beobachten.

Hanföl Rezepte

Mit Hanföl können sehr leckere Salatsoßen zubereitet werden, die natürlich nach Bedarf variiert werden können.

Grundrezept für Salat-Dressing mit Hanföl

Salat mit Hanföl Dressing

  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 2 EL Natrea Premium Hanföl
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Balsamicoessig
  • ½ kleine Zwiebel oder Schalotte
  • Salz, Pfeffer und Kräuter nach Geschmack

Dieses Salat Dressing passt zu fast jedem Salat und kann natürlich noch mit Sahne oder Kondensmilch verfeinert werden.

Leckere Pasta mit Hanföl

Pasta mit Hanföl

  • 250 g Bandnudeln
  • 4 bis 5 mittelgroße aromatische Tomaten
  • 1 kleine Schalotte
  • Natrea Premium Hanföl
  • Salz, Pfeffer und Basilikum nach Bedarf

Zubereitung:

  1. Die Nudeln wie gewohnt kochen und zusätzlich etwas Natrea Premium Hanföl ins Nudelwasser geben.
  2. In der Zwischenzeit die Tomaten waschen und in einem Mixer grob zerkleinern.
  3. Schalotte schälen und in kleine Würfel schneiden.
  4. Etwas Natrea Premium Hanföl in die Pfanne geben und die Schalotte darin glasig anbraten.
  5. Nun die Tomaten hinzu (bei Bedarf auch etwas Tomatenmark) und alles leicht köcheln lassen.
  6. Die Nudeln abschütten, etwas Natrea Premium Hanföl in eine Schüssel geben und die Bandnudeln darin schwenken.
  7. Bandnudeln mit der Soße servieren und Parmesan darüber streuen.

Natürlich kann aus der Tomatensoße auch eine Bolognese gemacht werden. Hierzu einfach nach dem Anbraten der Zwiebel das Hackfleisch in die Pfanne geben, anbraten und dann die Tomaten hinzugeben. Etwa 10 Minuten köcheln lassen und schon haben Sie eine leckere Bolognesesoße mit Hanföl.

Hanföl kaufen

Hanföl ist nicht gleich Hanföl. Wichtig ist vor allem, dass beim Kauf von Hanföl darauf geachtet wird, dass es kein THC und nur die erlaubten 0,2 Prozent enthält. Nur so können Sie legales Hanföl erwerben. Hanföl mit einem höheren THC Anteil ist in der Regel nur gegen Rezept in der Apotheke erhältlich. Auch sollte es aus nachhaltigem Anbau, also BIO-Qualität haben. Für diese wichtigen Aspekte garantieren wir von Natrea. Wir bieten nur THC-freies Hanföl an, welches nachhaltig angebaut und geerntet wurde, damit Sie beste Qualität erhalten. Überzeugen auch Sie sich von unserer Qualität bei unseren Premium Produkten.