•  

    Krillöl

    Schon seit mehr als 80 Jahren sind Forscher damit beschäftigt das Antarktische Krill (Euphausia superba) zu erforschen. Krill, das ursprünglich aus dem norwegischen stammt, heißt soviel wie „was der Wal frisst“. Doch nicht nur die Wale fressen diese kleinen Tierchen, auch zahlreiche Robben, Fisch- und Vogelarten sind fast vollkommen von den Tieren abhängig. Dabei ist Krill weltweit am stärksten vertreten und nur 1 Prozent davon würde genügen, um die Menschheit mit dem wertvollen Krill Öl zu versorgen. Einen Vorteil hat Krill allerdings. Denn sie stehen am Anfang der Nahrungskette und somit können sich kaum Schwermetalle, Pestizide oder andere Umweltgifte im Krill sammeln. Dies kommt auch daher, dass sich Krill von unbelastetem Plankton ernährt und so nur fast keine Schadstoffe aufnimmt.

    Schon seit mehr als 80 Jahren sind Forscher damit beschäftigt das Antarktische Krill (Euphausia superba) zu erforschen. Krill, das ursprünglich aus dem norwegischen stammt, heißt soviel wie „was... mehr erfahren »
    Fenster schließen
    Krillöl

    Schon seit mehr als 80 Jahren sind Forscher damit beschäftigt das Antarktische Krill (Euphausia superba) zu erforschen. Krill, das ursprünglich aus dem norwegischen stammt, heißt soviel wie „was der Wal frisst“. Doch nicht nur die Wale fressen diese kleinen Tierchen, auch zahlreiche Robben, Fisch- und Vogelarten sind fast vollkommen von den Tieren abhängig. Dabei ist Krill weltweit am stärksten vertreten und nur 1 Prozent davon würde genügen, um die Menschheit mit dem wertvollen Krill Öl zu versorgen. Einen Vorteil hat Krill allerdings. Denn sie stehen am Anfang der Nahrungskette und somit können sich kaum Schwermetalle, Pestizide oder andere Umweltgifte im Krill sammeln. Dies kommt auch daher, dass sich Krill von unbelastetem Plankton ernährt und so nur fast keine Schadstoffe aufnimmt.

    Filter schließen
    von bis

    Krillöl bestellen – doch warum gerade bei Natrea?

    Natrea bietet Ihnen jede Menge Vorteile beim Kauf von Krillöl. Denn zum Einen halten wir ein hochwertiges Premium Produkt für Sie bereit und zum Anderen können Sie Ihr Krillöl vollkommen ohne Risiko bestellen.

    ✓  Natrea bietet Kauf auf Rechnung

    ✓  Natrea hält nur exzellente Premium Produkte für Sie bereit

    ✓  Natrea können Sie bei Fragen jederzeit kontaktieren – zum Ortstarif

    ✓  Natrea berät Sie bei allen Produkten ausführlich

    ✓  Natrea garantiert für Rückgabe bis zu 6 Wochen, sollte wider Erwarten das Produkt nicht Ihren Ansprüchen entsprechen

    ✓  Natrea bietet nachhaltige Produkte, die strengen Kontrollen ausgesetzt sind, damit wir unseren Kunden nur beste Qualität bieten können.

    Lassen auch Sie sich, vollkommen risikolos, von den Vorteilen überzeugen und testen Sie das Premium Krillöl sowie die zahlreichen anderen Produkte, die wir Ihnen in ebenfalls als Premium-Produkte in unserem Shop anbieten.

    Premium Krillöl für den Körper

    Wichtig für den Körper ist vor allem ein gesunder Ausgleich an Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren. Meist jedoch ist der Körper, vor allem in den westlichen Ländern mit Omega-6-Fettsäuren überversorgt und ein Mangel an Omega-3-Fettsäuren ist vorhanden. Dies wirkt sich besonders auf die Zivilisationskrankheiten aus, wenn ein Omega-3-Fettsäure-Mangel vorhanden ist. Dabei ist mittlerweile ein solcher Mangel stärker vertreten, als ein Ballaststoffmangel und somit steht dieser Omega-3-Fettsäuremangel in Verdacht, an vielen Krankheiten beteiligt zu sein.

    Lange Zeit wurden Fischöl Kapseln als Nahrungsergänzungsmittel in großen Mengen verkauft, da diese voll von den wichtigen Omega-3-Fettsäuren sind. Doch nach und nach löst Krillöl diese Kapseln ab. Immer mehr erobert das Krillöl den Markt und hat gegenüber dem Fischöl einige Vorteile, was auch zahlreiche Studien belegen.

    Die Wirkung von Krillöl

    Krillöl enthält nicht nur die wichtigen Omega-3-Fettsäuren, sondern auch EPA (Eicosapenthaensäuren) und DHA (Docosahexansäure). Wie Studien gezeigt haben, reduzieren EPA sowie DHA entzündungshemmende Botenstoffe, die im Körper vorhanden sind. Weitere und sehr leicht verständliche Informationen zu EPA und DHA finden Sie bei Stiftung Warentest. Diese beziehen sich zwar auf Fischöl, können aber auch für Krillöl verwendet werden, da dieses hochwertiger ist. Auch enthält das Krillöl Omega-6-Fettsäuren, die für Zellmembrane zuständig sind. Etwa 3 Prozent Ölsäure ist im Krillöl, welches für das Herz von Bedeutung ist.

    Astaxanthin ist ebenfalls im Krillöl enthalten und gehört zu den Radikalfängern. Diese Antioxidantien, die in Form von Carotinoiden und Vitaminen enthalten sind, haben aber noch eine weitere Aufgabe. Denn sie sorgen dafür, dass das Krillöl nicht ranzig wird, was beim Fischöl leider oft der Fall ist und so für einen unangenehmen Nachgeschmack sorgt. Astaxanthin ist aber besonders wichtig für die Zellen und wurde auch in der Anti-Aging Forschung bereits erfolgreich getestet. Dabei wurde unter anderem belegt, dass die Wirkung von Astaxanthin 6.000 Mal stärker als die Wirkung von Vitamin C ist und weiterhin 550 Mal stärker als die, von Vitamin E.

    Krillöl ist aber nicht mit Fischöl zu vergleichen und auch keine Alternative zum Fischöl. Krillöl ist als hochwertigeres Produkt anzusehen, da bereits ein Gramm Krillöl etwa 300 mg Omega-3-Fettsäuren liefert. Auch wurde in Studien belegt, dass Fischöl schlechter verträglich ist.

    In mehr als 9.000 Studien wurde belegt, wie wichtig Omega-3-Fettsäuren für den Körper sind. Dabei ist allerdings das Problem, dass bei der Ernährungsform in Westeuropa zu viele Omega-6-Fettsäuren und zu wenige Omega-3-Fettsäuren aufgenommen werden. Das optimale Verhältnis der beiden liegt bei einem Verhältnis zwischen 5 zu 1 bis 1 zu 1 von Omega-6-Fettsäuren zu Omega-3-Fettsäuren.

    Einsatz in der Naturheilkunde

    In der Naturheilkunde werden Krillöl Kapseln für zahlreiche Beschwerden eingesetzt und klinische Studien haben belegt, dass es sich positiv auf den Körper auswirken kann, diese regelmäßig zu nehmen, um den Körper mit wichtigen Omega-3-Fettsäuren zu versorgen.

    Daher wird es gerne bei

    • hohem Blutdruck
    • Entzündungsprozessen
    • Diabetes
    • hohe Cholesterin- und Blutfettwert
    • Rheuma und Arthritis

    und vielen weiteren Beschwerden unterstützend eingesetzt.

    • Dies belegen auch die Studien aus dem Jahr 2006. In dieser Studie wurde belegt, dass Schmerzen und Versteifungen von chronisch entzündeten Gelenken verbessert werden können.
    • Das Risiko auf Herz- und Kreislauferkrankungen kann, laut der Studie aus dem Jahr 2013, verringert werden.
    • Eine positive Entwicklung des Blutzuckerspiegels kann ebenfalls mit der Einnahme von Krillöl Kapseln erfolgen. Außerdem wurde belegt, dass sie wirksamer als Fischöl Kapseln sind. Die Studie wurde im Jahre 2004 durchgeführt.
    • Außerdem zeigte eine Studie aus dem Jahr 2010, dass Krillöl signifikante positive Effekte bei ADHS-Patienten hat.

    Wie Sie sehen, kann Krillöl, laut den Studien, viele Beschwerden unterstützend lindern und ist wohltuend für den Körper. Dabei sollten Sie natürlich immer auf ein hochwertiges Krillöl zurückgreifen, wie es in unserem Shop angeboten wird. Nur so sind alle wichtigen Inhaltsstoffe vorhanden und es nicht mit weiteren chemischen Zusätzen versehen.

    Das Premium Krillöl von Natrea bei PMS einsetzen

    Schätzungsweise 85 bis 97 Prozent der Frauen leiden unter PMS. Dabei können die Beschwerden stark variieren und sogar jeden Monat anders sein. Die PMS-Symptome reichen von leichter Reizbarkeit über Heißhunger bis hin zu starken Unterleibsschmerzen und Migräne.

    In einer Studie im Jahr 2002 wurde von Forschern eine Doppelblindstudie zum Einsatz von Krillöl beim PMS-Syndrom durchgeführt. In dieser dreimonatigen Studie wurde herausgefunden, dass die physischen wie auch die emotionalen von PMS signifikant vermindert werden konnten. Doch auch die Schmerzen bei der Menstruation konnten verringert werden. Dabei wurden die Teilnehmerinnen vor der Studie gebeten, ihre PMS-Symptome von 0 bis 10 einzustufen. Nach 90 Tagen konnten sich die PMS-Symptome von 20 bis über 60 Prozent verbessert werden.

    Natrea Premium Krillöl für Kinder

    Auch für Kinder und Jugendliche ist Krillöl anwendbar. Die sogenannte „Durham-Studie“, die im englischen Distrikt Durham an 12 Grundschulen durchgeführt wurde, belegt, dass Krillöl eine positive Wirkung auf den Körper hat. Dabei wurde über 6 Monate eine Doppelblindstudie mit einem Nahrungsergänzungsmittel mit hohem EPA-Gehalt (wie bei Krillöl auch) durchgeführt.

    Dabei wurden spektakuläre Erkenntnisse gewonnen. In der Gruppe konnten die Kinder sich beim Lesen deutlich verbessern und es wurde praktisch ein Zeitgewinn von über 14 Monaten festgestellt. Auch in der Schreibfertigkeit wurde ein Zeitgewinn von fast 6 Monaten festgestellt.

    Weiterhin wurde an der Adelaide Universität in Australien eine Studie mit 130 Kindern im Alter von 7 bis 12 Jahren durchgeführt. Auch hier wurden Nahrungsergänzungsmitteln mit hohem EPA-Wert getestet. Dabei war das Hauptziel der Studie, ob Nahrungsergänzungsmittel mit hohem EPA-Wert einen Einfluss auf ADHS haben. Das Nebenziel der Studie war allerdings, dass die Kinder im kognitiven Bereich innerhalb von 6 Monaten mehr als 25 Prozent weniger Probleme hatten.

    Einnahme und Dosierung von Krillöl

    Das Natrea Krillöl ist natürlich kein Medikament und ersetzt weder eine ausgewogene Ernährung noch eine ärztliche Beratung. Dennoch können die Kapseln in den ersten beiden Wochen zwei bis dreimal täglich eingenommen werden. Danach sollten die Premium Krillöl Kapseln von Natrea nur noch ein bis zweimal täglich eingenommen werden.

    Nebenwirkungen von Krillöl

    Natrea Premium Krillöl ist gut verträglich und es kommt hierbei sehr selten zu einem Aufstoßen mit Fischgeschmack, wie es beim Fischöl der Fall ist. Natürlich sollten Personen, die auf Krustentiere allergisch reagieren auf Krillöl verzichten, um Wechselwirkungen und allergische Reaktionen zu vermeiden.

    Krillöl kaufen

    Wenn auch Sie Krillöl kaufen möchten, können Sie über unseren Online-Shop die Natrea Premium Krillöl Kapseln bestellen. Dabei profitieren Sie von vielen Vorteilen, wie Kauf auf Rechnung, beste Premium Qualität und ein Service Team, welches Ihnen jederzeit mit Rat und Tat, rund Ihre Fragen zu Krillöl-Kapseln zur Verfügung steht.

    Überzeugen Sie sich nicht nur von der wohltuenden und unterstützenden Wirkung des Krillöls, wie es durch zahlreiche Studien belegt wurde, sondern auch von unserem außergewöhnlichen Service und der hochwertigen Premium Qualität unserer Produkte. 

    Krillöl bestellen – doch warum gerade bei Natrea? Natrea bietet Ihnen jede Menge Vorteile beim Kauf von Krillöl. Denn zum Einen halten wir ein hochwertiges Premium Produkt für Sie bereit und zum... mehr erfahren »
    Fenster schließen
    Krillöl

    Krillöl bestellen – doch warum gerade bei Natrea?

    Natrea bietet Ihnen jede Menge Vorteile beim Kauf von Krillöl. Denn zum Einen halten wir ein hochwertiges Premium Produkt für Sie bereit und zum Anderen können Sie Ihr Krillöl vollkommen ohne Risiko bestellen.

    ✓  Natrea bietet Kauf auf Rechnung

    ✓  Natrea hält nur exzellente Premium Produkte für Sie bereit

    ✓  Natrea können Sie bei Fragen jederzeit kontaktieren – zum Ortstarif

    ✓  Natrea berät Sie bei allen Produkten ausführlich

    ✓  Natrea garantiert für Rückgabe bis zu 6 Wochen, sollte wider Erwarten das Produkt nicht Ihren Ansprüchen entsprechen

    ✓  Natrea bietet nachhaltige Produkte, die strengen Kontrollen ausgesetzt sind, damit wir unseren Kunden nur beste Qualität bieten können.

    Lassen auch Sie sich, vollkommen risikolos, von den Vorteilen überzeugen und testen Sie das Premium Krillöl sowie die zahlreichen anderen Produkte, die wir Ihnen in ebenfalls als Premium-Produkte in unserem Shop anbieten.

    Premium Krillöl für den Körper

    Wichtig für den Körper ist vor allem ein gesunder Ausgleich an Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren. Meist jedoch ist der Körper, vor allem in den westlichen Ländern mit Omega-6-Fettsäuren überversorgt und ein Mangel an Omega-3-Fettsäuren ist vorhanden. Dies wirkt sich besonders auf die Zivilisationskrankheiten aus, wenn ein Omega-3-Fettsäure-Mangel vorhanden ist. Dabei ist mittlerweile ein solcher Mangel stärker vertreten, als ein Ballaststoffmangel und somit steht dieser Omega-3-Fettsäuremangel in Verdacht, an vielen Krankheiten beteiligt zu sein.

    Lange Zeit wurden Fischöl Kapseln als Nahrungsergänzungsmittel in großen Mengen verkauft, da diese voll von den wichtigen Omega-3-Fettsäuren sind. Doch nach und nach löst Krillöl diese Kapseln ab. Immer mehr erobert das Krillöl den Markt und hat gegenüber dem Fischöl einige Vorteile, was auch zahlreiche Studien belegen.

    Die Wirkung von Krillöl

    Krillöl enthält nicht nur die wichtigen Omega-3-Fettsäuren, sondern auch EPA (Eicosapenthaensäuren) und DHA (Docosahexansäure). Wie Studien gezeigt haben, reduzieren EPA sowie DHA entzündungshemmende Botenstoffe, die im Körper vorhanden sind. Weitere und sehr leicht verständliche Informationen zu EPA und DHA finden Sie bei Stiftung Warentest. Diese beziehen sich zwar auf Fischöl, können aber auch für Krillöl verwendet werden, da dieses hochwertiger ist. Auch enthält das Krillöl Omega-6-Fettsäuren, die für Zellmembrane zuständig sind. Etwa 3 Prozent Ölsäure ist im Krillöl, welches für das Herz von Bedeutung ist.

    Astaxanthin ist ebenfalls im Krillöl enthalten und gehört zu den Radikalfängern. Diese Antioxidantien, die in Form von Carotinoiden und Vitaminen enthalten sind, haben aber noch eine weitere Aufgabe. Denn sie sorgen dafür, dass das Krillöl nicht ranzig wird, was beim Fischöl leider oft der Fall ist und so für einen unangenehmen Nachgeschmack sorgt. Astaxanthin ist aber besonders wichtig für die Zellen und wurde auch in der Anti-Aging Forschung bereits erfolgreich getestet. Dabei wurde unter anderem belegt, dass die Wirkung von Astaxanthin 6.000 Mal stärker als die Wirkung von Vitamin C ist und weiterhin 550 Mal stärker als die, von Vitamin E.

    Krillöl ist aber nicht mit Fischöl zu vergleichen und auch keine Alternative zum Fischöl. Krillöl ist als hochwertigeres Produkt anzusehen, da bereits ein Gramm Krillöl etwa 300 mg Omega-3-Fettsäuren liefert. Auch wurde in Studien belegt, dass Fischöl schlechter verträglich ist.

    In mehr als 9.000 Studien wurde belegt, wie wichtig Omega-3-Fettsäuren für den Körper sind. Dabei ist allerdings das Problem, dass bei der Ernährungsform in Westeuropa zu viele Omega-6-Fettsäuren und zu wenige Omega-3-Fettsäuren aufgenommen werden. Das optimale Verhältnis der beiden liegt bei einem Verhältnis zwischen 5 zu 1 bis 1 zu 1 von Omega-6-Fettsäuren zu Omega-3-Fettsäuren.

    Einsatz in der Naturheilkunde

    In der Naturheilkunde werden Krillöl Kapseln für zahlreiche Beschwerden eingesetzt und klinische Studien haben belegt, dass es sich positiv auf den Körper auswirken kann, diese regelmäßig zu nehmen, um den Körper mit wichtigen Omega-3-Fettsäuren zu versorgen.

    Daher wird es gerne bei

    • hohem Blutdruck
    • Entzündungsprozessen
    • Diabetes
    • hohe Cholesterin- und Blutfettwert
    • Rheuma und Arthritis

    und vielen weiteren Beschwerden unterstützend eingesetzt.

    • Dies belegen auch die Studien aus dem Jahr 2006. In dieser Studie wurde belegt, dass Schmerzen und Versteifungen von chronisch entzündeten Gelenken verbessert werden können.
    • Das Risiko auf Herz- und Kreislauferkrankungen kann, laut der Studie aus dem Jahr 2013, verringert werden.
    • Eine positive Entwicklung des Blutzuckerspiegels kann ebenfalls mit der Einnahme von Krillöl Kapseln erfolgen. Außerdem wurde belegt, dass sie wirksamer als Fischöl Kapseln sind. Die Studie wurde im Jahre 2004 durchgeführt.
    • Außerdem zeigte eine Studie aus dem Jahr 2010, dass Krillöl signifikante positive Effekte bei ADHS-Patienten hat.

    Wie Sie sehen, kann Krillöl, laut den Studien, viele Beschwerden unterstützend lindern und ist wohltuend für den Körper. Dabei sollten Sie natürlich immer auf ein hochwertiges Krillöl zurückgreifen, wie es in unserem Shop angeboten wird. Nur so sind alle wichtigen Inhaltsstoffe vorhanden und es nicht mit weiteren chemischen Zusätzen versehen.

    Das Premium Krillöl von Natrea bei PMS einsetzen

    Schätzungsweise 85 bis 97 Prozent der Frauen leiden unter PMS. Dabei können die Beschwerden stark variieren und sogar jeden Monat anders sein. Die PMS-Symptome reichen von leichter Reizbarkeit über Heißhunger bis hin zu starken Unterleibsschmerzen und Migräne.

    In einer Studie im Jahr 2002 wurde von Forschern eine Doppelblindstudie zum Einsatz von Krillöl beim PMS-Syndrom durchgeführt. In dieser dreimonatigen Studie wurde herausgefunden, dass die physischen wie auch die emotionalen von PMS signifikant vermindert werden konnten. Doch auch die Schmerzen bei der Menstruation konnten verringert werden. Dabei wurden die Teilnehmerinnen vor der Studie gebeten, ihre PMS-Symptome von 0 bis 10 einzustufen. Nach 90 Tagen konnten sich die PMS-Symptome von 20 bis über 60 Prozent verbessert werden.

    Natrea Premium Krillöl für Kinder

    Auch für Kinder und Jugendliche ist Krillöl anwendbar. Die sogenannte „Durham-Studie“, die im englischen Distrikt Durham an 12 Grundschulen durchgeführt wurde, belegt, dass Krillöl eine positive Wirkung auf den Körper hat. Dabei wurde über 6 Monate eine Doppelblindstudie mit einem Nahrungsergänzungsmittel mit hohem EPA-Gehalt (wie bei Krillöl auch) durchgeführt.

    Dabei wurden spektakuläre Erkenntnisse gewonnen. In der Gruppe konnten die Kinder sich beim Lesen deutlich verbessern und es wurde praktisch ein Zeitgewinn von über 14 Monaten festgestellt. Auch in der Schreibfertigkeit wurde ein Zeitgewinn von fast 6 Monaten festgestellt.

    Weiterhin wurde an der Adelaide Universität in Australien eine Studie mit 130 Kindern im Alter von 7 bis 12 Jahren durchgeführt. Auch hier wurden Nahrungsergänzungsmitteln mit hohem EPA-Wert getestet. Dabei war das Hauptziel der Studie, ob Nahrungsergänzungsmittel mit hohem EPA-Wert einen Einfluss auf ADHS haben. Das Nebenziel der Studie war allerdings, dass die Kinder im kognitiven Bereich innerhalb von 6 Monaten mehr als 25 Prozent weniger Probleme hatten.

    Einnahme und Dosierung von Krillöl

    Das Natrea Krillöl ist natürlich kein Medikament und ersetzt weder eine ausgewogene Ernährung noch eine ärztliche Beratung. Dennoch können die Kapseln in den ersten beiden Wochen zwei bis dreimal täglich eingenommen werden. Danach sollten die Premium Krillöl Kapseln von Natrea nur noch ein bis zweimal täglich eingenommen werden.

    Nebenwirkungen von Krillöl

    Natrea Premium Krillöl ist gut verträglich und es kommt hierbei sehr selten zu einem Aufstoßen mit Fischgeschmack, wie es beim Fischöl der Fall ist. Natürlich sollten Personen, die auf Krustentiere allergisch reagieren auf Krillöl verzichten, um Wechselwirkungen und allergische Reaktionen zu vermeiden.

    Krillöl kaufen

    Wenn auch Sie Krillöl kaufen möchten, können Sie über unseren Online-Shop die Natrea Premium Krillöl Kapseln bestellen. Dabei profitieren Sie von vielen Vorteilen, wie Kauf auf Rechnung, beste Premium Qualität und ein Service Team, welches Ihnen jederzeit mit Rat und Tat, rund Ihre Fragen zu Krillöl-Kapseln zur Verfügung steht.

    Überzeugen Sie sich nicht nur von der wohltuenden und unterstützenden Wirkung des Krillöls, wie es durch zahlreiche Studien belegt wurde, sondern auch von unserem außergewöhnlichen Service und der hochwertigen Premium Qualität unserer Produkte.